Kontakt





Home Sektion Voltigieren


Voltigieren


Voltigieren gibt es in Zurndorf bereits seit Jahrzehnten. Als Voltigieren bezeichnet man das Turnen auf dem Pferd. Voltigieren bedeutet vertraut sein mit dem Pferd, große Körperbeherrschung und Beweglichkeit, Mut und Harmonie zwischen Mensch und Tier.
Neben dem sportlichen Aspekt ist Voltigieren auch gut für die Körperhaltung und später auch für einen guten Sitz beim Reiten.

Früher wurde nur kurz vor dem Reitfest mit den Proben begonnen und danach wieder für 1 Jahr pausiert. Seit einigen Jahren wird nun das ganze Jahr über trainiert.
Voltigiert wird mit den Pferden "Lisa" und "Larissa" der Familie Schiszler. Trainiert werden die Kinder von Petra Schiszler.

Voltigieren kann im Gruppenverband bereits von Kindern ab 4 Jahren betrieben werden. Bei Wettkämpfen wird Voltigieren sowohl als Gruppen- als auch als Einzelsportart ausgetragen.

Die Voltigier-Gruppe ist jedes Jahr ein fixer Bestandteil des Reitfestes. Natürlich wird die Gruppe auch weiterhin an diversen Turnieren teilnehmen.

Informationen zum Voltigieren erhalten Sie von Petra Schiszler.