Besucher  

HeuteHeute2
GesternGestern37
Diese WocheDiese Woche39
Diesen MonatDiesen Monat830
GesamtGesamt16192
   

asvo logo

   

WELTMEISTERSCHAFT in Kronenberg 28.08. – 02.09.2018

Nachdem unser Gespannfahrer David Hötsch  während der gesamten Saison unter anderem bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft als auch bei internationalen Turnieren sehr erfolgreich war, hat er sich für die österreichische Mannschaft bei der Einspänner-Weltmeisterschaft Anfang September in Kronenberg (Niederlanden) qualifiziert.

Mit seiner Beifahrerin Lara Krejcerik und der Stute Eldiva hat er sich tapfer geschlagen und wurde nach einem 20. Platz in der Dressur, einem 56. Platz im Marathon und einem 43. Platz im Kegelfahren in der Gesamtwertung auf Rang 38 platziert. Die österreichische Mannschaft belegte den 6. Platz.

en 6. Platz. Mit David Hötsch war erstmals in der jahrzehntelangen Geschichte des Vereins der Reit- und Fahrverein Zurndorf bei einer Weltmeisterschaft vertreten!

Hötsch_Weltmeisterschaft.jpg

   
© Reit- und Fahrverein Zurndorf